Apollo

Drucken

altSehr geehrte Frau Kaußen,

lange habe ich mich nicht mehr gemeldet. Wir haben im November 2011 Apollo mitgenommen.

Ich möchte Ihnen heute einige Bilder schicken aus der Zeit als er zu uns kam und die Aktuellsten vom 20.01.2013.

Der Jagdinstinkt ist ganz schön in ihm verankert, aber wir arbeiten daran und Apollo lernt wunderbar, nur die Tierspuren lenken ihn nach wie vor ab. Dann geht es halt mit der Schleppleine raus. Das Abrufen bei Ablenkung funktioniert aber schon besser.

Ängstlich zeigt er sich beim Geschirranziehen, das mag er aus irgendwelchen Gründen nicht. Er reagiert auch manchmal empfindlich - zuckt

zusammen -, wenn man die Leine ungünstig hält. Vielleicht hängt das mit seiner Vorgeschichte zusammen.

Wenn man zu ihm sagt: "Hol Halsband. " Dann holt er es, das bereitet ihm eine große Freude und er trägt es voller Stolz.

Wir haben ihn so ins Herz geschlossen und jede Menge Spaß mit ihm.

Viele Grüße aus dem Zollern-Alb-Kreisalt