Gundula

Drucken PDF

Hallihallo,

 

vor etwas mehr als einem halben Jahr, am 7.3.2012 bin ich als "Abanaki" bei Euch ausgezogen - mittlerweile nennen mich meine Menschen allerdings"Gundula Gause". Ich habe mich prächtig entwickelt, genieße es, dass ich bei mei

nen Menschen auf dem Sofa oder im Kratzbaum herumtollen kann. Zwar bin ich ab und dann ein bisschen launisch und eine kleine Diva, aber 95% der Zeit bin ich ganz arg anhänglich.

Ich habe zwar nicht mehr alle Zähne, weil der Onkel Tierarzt mir wegen einer Wurzelentründung zwei oder drei gezogen hat, aber mittlerweile kann ich mit blitzeblankeweißen Zähnen wieder alles beißen - und Mäuse fangen, die ich meinen Menschen immer brav ins Wohnzimmer lege, damit die auch was zu essen haben! Das finden die ganz klasse und loben mich immer ausgiebig dafür.

Ich wollte Euch nur wissen lassen, dass es mir gut geht!

Liebe Grüße,

Eure Gundula.